Tattoo Color's @ Freak Tattoo

 

Carbon INK - diabolo genesis – premium tattoo ink

Diese Farbe ist eine Weiterentwicklung der bekannten und beliebten diabolo Farben und erfüllt die höchsten Sicherheitsstandards weltweit. Sie ist sehr einfach anzuwenden, geht fantastisch schnell in die Haut und ist in 36 Farbtönen erhältlich.  

Die Farbe wird in Deutschland von Deep Colours! mit novoxx-Technologie hergestellt.

Welche Eigenschaften können erwartet werden?  

CarbonBlack_zer.png
  • Die Farbe ist vegan
  • Die Farbe ist ohne den Zusatz von Konservierungsmitteln keimtötend.
  • Sie unterstützt die schnelle Abheilung und ist entzündungshemmend.
  • Das Dispersionsmittel ist aus pharmazeutischen und kosmetischen Rohstoffen.
  • Die Pigmente sind hochrein, mikronisiert und entsprechen der Resolution des Europarates für Tattoo und Permanent Make-up.
  • Du hast die Garantie, dass keine gefährlichen Inhaltsstoffe im Produkt sind. Es kann weder Krebs verursachen, noch ist es zell- oder erbgutschädigend.
  • Die Farbe enthält keine messbaren Mengen an Cadmium, Chromat, Quecksilber Selen, Tellur, Thallium, Uran oder lösliche Bariumverbindungen.
  • Alle Werte für Antimon, Arsen, Bariumsulfat, Blei Chrom und Zink sind innerhalb der gesetzlichen Grenzwerte für Kosmetika.
  • Zu jeder Charge kann eine Analysenauswertung aus dem Internet herunter geladen werden.

Deep Colours! stellt diese Farben im Chargenverfahren unter dem international gültigen Qualitätsstandard ISO 9001:2000 her. Jede Pigmentcharge wird vor dem Einsatz durch das Chemisch-Technische-Laboratorium (CTL) Bielefeld analysiert und ist frei von verbotenen aromatischen Aminen.  

Viele allergische Reaktionen nach dem Tätowieren werden durch Konservierungsmittel verursacht. Um dieses Risiko zu verringern, wird diabolo genesis ohne Konservierungsmittel hergestellt. Deep Colours! setzt auf die neue novoxx-Technologie, um einen sicheren keimtötenden Effekt zu erzielen. 

Eure Kunden werden beruhigt sein zu wissen, dass die Farbe ohne Alkohol und ohne Konservierungsmittel zubereitet ist.  

Aber auch abgetötete Keime sind in der Lage Reaktionen im menschlichen Körper zu verursachen. Aus diesem Grund wird die Farbe aus hoch gereinigtem Wasser hergestellt, das für Injektionen geeignet ist.  

Solltet ihr über Acryl oder andere Substanzen, von denen ihr gehört habt, dass sie in Tätowierfarben enthalten sind beunruhigt sein, besteht kein Grund dazu – sie sind nicht enthalten. Alle Inhaltsstoffe werden auf dem Etikett entsprechend der Richtlinie für Medizinprodukte angegeben.  

diabolo genesis ist eine sehr einfach zu handhabende Pigmentsuspension. Nur kurz aufschütteln und in die Farbkappe geben, das war es. 

Sie ist in 36 brillanten Farbtönen erhältlich und wird in 30-ml und 125-ml-Plastikflaschen versiegelt mit Twist-Top Verschluss geliefert.  

Die Farbe enthält die nachfolgenden Bestandteile in wechselnder Konzentration: hoch gereinigtes Wasser, Pigment, Diethylenglycol, Schellack, Povidone, Calcium-Natrium-Phosphosilikat, Crospovidone und Ammonium-hydroxid.  

Diese Produktlinie erfüllt die strengen nationalen Regelungen der Niederlande, Österreichs und der Schweiz.


After Care - Freak Tattoo 10 Pflegetipps

Nun hast Du es geschafft! Deine Tätowierung ist vollbracht :-)
Bedenke - wenn der letzte Nadelstich vollbracht ist - fängt dein Teil der Pflege an:

1. Cremen

Es ist absolut wichtig das Tattoo in der Heilphase regelmäßig mit einer geeigneten Salbe einzucremen (z.B. Miraculum oder Heile Heile, die du in unseren Shops kaufen kannst). In den ersten 4 Tagen möglichst alle 4 Stunden (aber mindestens zweimal täglich). In den folgenden Tagen 3 bis 5 mal täglich. Zu häufiges sowie zu dickes Auftragen von Cremen kann zum Aufweichen der Haut sowie zu Farbverlust oder Pustelbildung führen. Cremt man zu wenig bildet sich eine zu dicke Kruste auf dem Tattoo, die einreißen oder aufplatzen kann und ebenfalls zu Farbverlust oder sogar Vernarbung führen kann.

2. Baden/langes Duschen vermeiden

Wir empfehlen nach dem Tätowieren zuerst mal 24h lang gar KEIN Wasser auf das Tattoo zu lassen. Vollbäder oder zu langes Duschen sind während dem Abheilungsprozess zu vermeiden, da das Tattoo durch dies aufgeweicht wird und das zu Farbverlust führen kann. Vom Baden im Meer, Seen oder Frei-/Hallenbädern ist komplett abzuraten, da es zu Wundinfektionen führen kann.

3. Schweiß/Schmutz in der Wunde vermeiden

Schweiß (Bakterien) und Schmutz können zu Entzündungen führen. Deshalb muss man die Wunde möglichst sauber halten und vorerst auf Sport und schweißtreibende Aktivitäten verzichten.

4. Keine starke Sonne oder Solarium

Direkte Sonneneinstrahlung ist zu vermeiden da dadurch die frische Farbe verblassen kann. Eine Wunde und dünne Haut neigt zu einem Sonnenbrand welche die tätowierte Stelle reizen könnte. Verheilte Tattoos kann man mit Tattoomed Daily Tattoo Care vor der Sonne und Verblassung der Farben schützen.

5. Nicht Kratzen

Während des Abheilungsprozesses ist es ganz normal, dass die Haut anfangen kann zu jucken. Auf keinen Fall kratzen – dies beschädigt Dein Tattoo.

6. Trage keine fusselnde oder zu enge Kleidung an der tätowierten Stelle.

Zu enge Kleidung scheuert an der Wunde und reizt das Tattoo. Fusseln können zu Entzündungen führen. Kleidung aus Baumwolle hat sich bewährt, da es Wundsekrete gut aufnimmt und leicht zu reinigen ist.

7. Folie - ja/nein und wenn ja – wann/wie lange?

In den ersten 2 Tagen sollte man beim Schlafen und beim tragen von Kleidung an der tätowierten Hautstelle eine Folie zum Schutz vor Schmutz bzw. Fusseln und Ankleben tragen. Zu häufiges/langes tragen von Folie ist nicht ratsam, da sich unter der Folie leicht Keime bilden können. Nach dem entfernen der Folie muss das Tattoo mit dem Procutol gereinigt und erneut mit Bepanthen-Salbe / Heile Heile gepflegt werden.

8. Hat sich das Tattoo an der Kleidung festgeklebt...

...ist diese an der betroffenen Stelle mit lauwarmen Wasser einzuweichen und dann ganz langsam und vorsichtig wieder abzulösen. Danach ist das Tattoo mit dem Procutol zu reinigen und mit Bepanthen-Salbe einzucremen.

9. Waschen/Reinigen des Tattoos.

Reinige das Tattoo nicht mit einer herkömmlichen Seife oder Duschgel. Diese sind wegen enthaltener Parfümstoffe und zu hohem pH-Wert nicht geeignet. Verwende lieber antibakterielle Produkte wie Procutol um das Tattoo zu Waschen.

10. Richtige Ernährung kann die Wundheilung unterstützen.

Gerade während der Wundheilung sollte man darauf achten, ausreichend Vitamin C zu sich zu nehmen. Zu wenig Vitamin C im Körper beeinträchtigt die Wundheilung. Dies ist insbesondere beim Genuss von Alkohol zu beachten.

Lieber FREAK TATTOO Kunde, gerne möchten wir dich darauf aufmerksam machen, dass du dich bei einer eventuellen Infektion oder anderen Komplikationen umgehend beim FREAK TATTOO Studio sowie bei einem Arzt melden solltest.

Dein FREAK TATTOO TEAM


Aftercare - Bei uns im Shop erhältlich !

Bei uns findest du alles Nötige für die ideale Tattoo Pflege deiner frisch tätowierten Haut.

miraculum.jpg

Miraculum Tattoo Healing Balm

In dieser Creme sind rein natürliche Inhaltsstoffe und sie wird ohne jegliche Tierversuche oder schlechte Inhaltsstoffe wie Parabene, Parafine etc. hergestellt.

Sie erzielt eine schnellst und bestmögliche Abheilungsphase der frisch tätowierten Haut sowie ist MIRACULUM Balm Umweltfreundlich und für alle Hauttypen sowie Allergiker geeignet.

Inhaltsstoffe: Organic Shea, Organic Coconut, Cocoa Butter, Jojoba Oil, Beeswax, Essential Coco, Essential Vanilla, Essential Lavender

All Natural Handmade, 99% Vegan, Paraben Free

 
believa aftercare.jpg

Believa Tattoo Aftercare

Die Tattoo-Pflegecreme ist als eine ideale Aftercare-Anwendung für die tätowierte Haut gedacht. Die hochwertigen und auf einander abgestimmten natürlichen Inhaltsstoffe, z.B. Sheabutter und Arganöl, sollen dazu beitragen, den Juckreiz zu lindern, die Haut zu beruhigen, die Hautregeneration zu fördern, und der Haut Feuchtigkeit zu spenden. Die parabenfreie, milde Textur soll unterstützend zum Farbschutz des neu gestochenen Tattoos beitragen und den Schutz der Hautbarriere wiederherstellen.
 
ANWENDUNG: Die Believa-Tattoo-Pflegecreme sollte nach dem Reinigen der Haut, je nach Bedarf auch mehrmals täglich, auf die betroffenen Hautstellen aufgetragen werden. In Bezug auf die Dauer der Anwendung existieren keine Einschränkungen.
 
INHALTSSTOFFE: AQUA, CENTELLA ASIATICA FLOWER/LEAF/STEM EXTRACT, ALOE BARBADENSIS LEAF EXTRACT, ARGANIA SPINOSA KERNEL OIL, BUTYROSPERMUM PARKII (SHEA) BUTTER, CAPRYLIC/CAPRIC TRIGLYCERIDE, CETEARYL ALCOHOL, PENTYLENE GLYCOL, GLYCERIN, GLYCERYL STEARATE, POLYGLYCERYL-3 STEARATE, POTASSIUM PALMITOYL HYDROLYZED WHEAT PROTEIN, SQUALANE, VITIS VINIFERA (GRAPE) SEED OIL, TOCOPHEROL, PHOSPHATIDYLCHOLINE, XANTHAN GUM, LACTIC ACID, PROPYLENE GLYCOL